Bärlauchschaumsuppe mit Karotten-Topfennockerl

aus Regionale Küche | Präsentiert von Küchenchef Gottfried Goetz

Foto Bärlauchschumsuppe
Gottfried Goetz
Küchenchef Gottfried Goetz kocht im
Hotel Spa Gasthof Gmachl Bergheim
Bärlauchschaumsuppe mit Karotten-Topfennockerl

Zutaten für 6 Portionen:

  • 100 g  weiße Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 60 g Butter
  • 20 g Mehl
  • ½ l Obers
  • ½ l Gemüsebouillon
  • Salz, weißer Pfeffer, Muskatnuß
  • 2 EL Crème fraîche
  • 40-50 g Bärlauch vom Voggenberg

Zubereitung:

Fein geschnittene Zwiebeln in Butter anschwitzen, Mehl dazu geben, durchrühren und  mit Bouillon und Obers aufgießen. Aromaten dazu und ca. 15 Min. durchkochen. Crème fraîche dazugeben, mit Stabmixer durchmixen. Ca.1/5 der Suppe extra abseihen um den weißen Suppenschaum zu erhalten.  Den Rest mit Bärlauchblättern  durchmixen und anschließend  abseihen. Vor dem Servieren beide Suppen separat mit Stabmixer aufschäumen. Als Garnitur Bärlauchblätter auf Klarsichtsfolie mit Olivenöl in der Mikrowelle frittieren.